• tjark
  • 3. Januar 2010

Silvesterrock im Rockside in Ulm! (UL)

Wer am 31.12.2009 nicht im Rockside das neue Jahr eingeläutet hat, hat eindeutig etwas verpasst! Eine Monsterparty mit einem supergeilen Publikum liegt hinter uns.

Bereits zum zweiten Mal haben wir am 31.12.09  das Rockside gerockt. Nachdem wir beim ersten Mal amgnatbite_cover_band_rockside-311209-1 17.10.2009 im Rockside auf dem Subfloor gespielt hatten, spielten wir dieses Mal auf Floor #1. Neben Live Rock im Obergeschoss legten auf den anderen beiden Floors des Rockside DJ’s verschiedenste Musik auf. So liefen auf Floor #2 Disco, Party und 70er/ 80er Mucke und auf Floor #3 unterhielten House und Elektro Beats. So konnte also auch in den Spielpausen gnadenlos weitergefeiert werden.

Um 22:30 begannen wir mit dem ersten Set und das Obergeschoss des Rockside füllte sich in Windeseile. Die Party konnte also losgehen… Die letzte Live-Rock-Party des Jahres 2009 ging bis 23:40, so dass jeder die Möglichkeit hatte sich Sekt und einen guten Aussichtspunkt für das gewaltige Ulmer Feuerwerk zum Jahreswechsel zu sichern….10…9…8…7…6…5…4…3…2…1…0 –> 2010!

Die erste Live Rock Party des Jahres 2010 ging um 0:30Uhr weiter.

[slideshow id=35]

Alle Bilder gibt es hier!

Die Tanzfläche war schnell voll und die Party ging so richtig los! Es wurde gerockt, mitgesungen, partygemacht und abgefeiert. Eine geile Partynacht war also erfolgreich eingestimmt… Diese verschwitzte Rock-Party dauerte bis ca. halb fünf an. Die Stimmung war dabei fast ungebrochen am Siedepunkt. Nur schweren Herzens fand die Partynacht nach einigen Zugaben dann ihr Ende.

Wir danken allen alten und neuen Gnatbite Fans und dem Rockside-Partyvolk gnatbite_cover_band_rockside-311209-30für diesen geilen Abend! Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir kommen immer wieder gern in diese geile Ulmer Location. Danke an den Veranstalter und unseren Aushilfsbassisten Paul, der diesen Abend geil mit uns gerockt hat.

Just Rock!


0 Comments