• tjark
  • 16. Februar 2010

Ulmer Musiknacht 2010, Rock im „Barfüßer“ mit Gnatbite! am 17.04.2010

MUSIKNACHT ULM 2010: Wir freuen uns bereits sehr auf die Musiknacht in Ulm am 17.04.2010. Auch können wir nun bekannt geben, dass wir an diesem Abend musiknacht-ulm-2010-gnatbiteund der Partynacht dem „Barfüßer“ ordentlich einheizen werden. Die Location ist zentral gelegen und bietet genug Platz zum feste Mitfeiern. Der Barfüßer ist ein Ulmer Brauhaus das weit über die Stadtgrenzen hinweg für sein feines Bier bekannt geworden ist. Mit geilem Bier und guter Rockmusik ist eigentlich schon der Grundstein für einen tollen Abend gelegt. Zudem werden im Rahmen der Musiknacht Ulm 2010 insgesamt 19 Lokale, Bars, Clubs und weitere Locations für ein umfassendes Abendprogramm sorgen…

Hier das diesjährige Abendprogramm der Ulmer Musiknacht im Überblick:

In der „Cubar“ wird die Band Blockbuster Kulthits der legendären 70er und 80er Jahre präsentieren.Im „Brezel“ wird die Band BEAT66 Titel von unter anderem den Beatles, Rolling Stones, Kinks, Animals, CCR, Elvis.. also aus den 50i-ger, 60-iger und 70-iger Jahren präsentieren. In der „Gindele Lounge“ werden The Wantons mit Rock’n’Roll und Surf Sound für Stimmung sorgen. Im „Bit&more“ wird das Akustik-Duo Rob’n’Rol aus München ein Programm von Oldies und Evergreens der 60er und 70er Jahre, Neue Deutsche Welle und moderneren Stücken spielen. Im „Wilder Mann“ wird durch die Hermann Hill Band ein Oldie, Reggae und Cover Rock Programm geboten. In der „Billbar“ präsentieren 78 Twins Piano-Rock und Soul. Das „Becker’s“ hat die Band Café con leche im Haus und diese werden eine bunte Mischung aus Salsa, Bachatas und Latin-Hits spielen. Im „Café Brettle“ wird die Band Jesus George Cover Pop und Rock spielen. Im „Murphy’s Law“ gibt es mit der Band Hotter Than Hell eine KISS-Tribute Band zu sehen. Im „Café im Kornhauskeller“ werden The Village Boyz auf akustischem Wege ihr „Pop’n’Roll“ Programm präsentieren. In der „Café Bar Nia“ bietet die Band Funky Site eine Mischung aus Pop-, Funk-, Soul- und Disco-Sound auf hohem Niveau. In der „BrotBar“ wird das Rhythm’n’Blues-Programm von Blues INC. Songs von B.B. King, Blues Brothers oder Eigenkompositionen umfassen. Im „Stadthaus“ werden PIG-ASS & the Hoodlums, Rock’n’Roll mit Kontrabass/E-Bass, Schlagzeug und einer Gretsch präsentieren. In der „Krone“ wird durch die 8 Musiker von Stuff ein Classic Rock und Oldies Programm dargeboten. Die Location „Capo’s Größenwahn“ hat die Marvins im Haus, die Cover Rock spielen. Im „Citrus“ wird auf beiden Etagen eine Abschlussparty stattfinden. Auch im „myer‘s“ gibt es eine Abschlussparty mit DJ Raffa Gomez & Friends.

Mobilität:

Da das „Ulmer Spatzenbähnle“ einen kostenlosen Shuttleservice an diesem Abend bieten wird, ist das Besuchen mehrerer Locations auch für etwas lauffaule Besucher unkompliziert möglich. Dem gelungenen Abend auf der Ulmer Musiknacht 2010 steht also nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf euch und sehen schon in freudiger Erwartung dem guten Bier des Barfüßer entgegen!

Karten:

Der Karten-Vorverkauf wird am 17.03.2010 beginnen. Die Karten kosten im Vorverkauf 11 € inkl. MwSt. und Gebühren. Es gibt sie:
– Kartenservice – Südwest Presse, Frauenstr.
– Xinedome, Am Lederhof 1, 89073 Ulm
– lamovida – Studio, Marlene-Dietrich-Str.5, 89231 Neu-Ulm
An der Abendkasse kosten diese 12 €.

Gäste, welche keine Möglichkeit haben, am Vorverkauf teilzunehmen, können sich auf eine Reservierungsliste des Veranstalters setzen lassen. Das Reservierungsformular sowie viele weitere Infos, einen Stadtplan des Abends und vieles mehr gibt es unter: www.mps-entertainment.com

Just Rock!

2 Comments

  • T+S

    leutz, wir fanden euch echt super im barfüßer!!
    beim nächsten konzert sind wir wieder mit von der partie!!
    grüßle t+s

    18. April 2010 at 3:27
  • dieter

    guten morgen ihr musiker,hab mich gestern gar nicht richtig verabschiedet,war aber super(ok bis auf den sound)gruss dieter

    18. April 2010 at 11:07